Picknick-Fest auf der Insel

1. Zur Insel:

In der zweiten Hälfte der siebziger Jahre unseres Jahrhunderts wurde der Mühlgraben bei der Flurbereinigung zugeschüttet: Der südliche Teil der Insel blieb als Kleingartenanlage und Wiese mit Obstbäumen u.a. erhalten (Besitzer Fam. Orth). Der nördliche Teil bildete den Raum für die Buswartehäuschen und den Spielplatz (Gemeinde als Besitzer).

2018 verkaufte Familie Orth ihren südlichen Teil an die Gemeinde Höchst.

Dieser Teil soll nun zu Mehrgenerationenpark umgewandelt werden. Alle Grumbacher Bürger/innen können und sollten Ideen dazu einbringen.. (Siehe Plakat!!!!” Ideen für den Mehrgenerationenpark” – Wasser erlebbar machen. )                                                             

Leitgedanken, Ideen, Vorschläge etc. sollten für ein friedliches Miteinander stehen. (Text: Ilse Schmauß)                                                                                                

 

2. Fest auf der Insel:

Am Sonntag, 22.09.2019, 11.00 bis 14.00 Uhr, feierte die Gruppe Dorfentwicklung bei  strahlendem Sonnenschein ihr PICKNICk-FEST auf der INSEL. 

Collage von Ilse Schmauß: Alte Insel: Mümling, Mühlgraben, Mühlen

Pyramide. Dieter Sipa,
Collage: Ilse Schmauß

Foto: Ilse Schmauß

Foto Ilse Schmauß

 

Fotos von der Mähaktion am Samstag

Auf der Insel, Foto, Ilse Schmauß

Auf der Insel, Foto: Ilse Schmauß

Auf der Insel, Foto, Ilse Schmauss

Auf der Insel, Foto: Ilse Schmauß