Hier stehen wir, dort möchten wir hin

 

2018 Kleeblatt 4 Viel Glück und Erfolg in 2018

In Mümling-Grumbach bildete sich im September 2015 die Gruppe „Dorfentwicklung“, die zusammen mit den anderen Höchster Ortsteilen integrative Konzepte zur Ortsentwicklung und.                   – erneuerung  im Rahmen des IKEK entwickelt. So arbeitet auch die Grumbacher Gruppe Dorfentwicklung an einem Konzept zur Gestaltung eines attraktiven Dorfmittelpunktes. Die Bereiche Spielplatz, Muemligufer und Spielplatz wurden dafür ausgewählt.

Darüberhinaus ist die Gruppe bemüht, Beiträge zu einem lebendigen Miteinander zu leisten.

Jetzt, im Januar 2018, schien es angebracht, Rückblick und Ausblick auf die geleisteten und anstehenden Projekte und Aktivitäten zu nehmen. Im Folgenden sind diese gebündelt aufgeführt.

Bereits durchgeführte Aktivitäten
zum Weiterführen und Ausbauen
1. Teilnahme am lebendigen Adventskalender
2. Grumbacher Straße und Brunnen (Fam. Groh) 
    weihnachtlich geschmückt
3. Osterdeko am Spiel- und Marktplatz
4. Uferfest
5. Teilnahme am Kerbumzug
6. Informationen zu den laufenden Aktivitäten im IKEK
    und den dorfinternen Aktivitäten in unserer homepage
    (Google: “Dorfentwicklung Mümling-Grumbach) und 
    im Schaukasten an der Bushaltestelle

2018 Kleeblatt 4

Weitere Vorhaben
1. Überlegungen zur Erweiterung der Oster- und
    Weihnachtsdekoration
2. Entwicklung eines Konzeptes zum Angebot von
    Gesellschaftsspielen 
3. Theater: Teilbereiche der Geschichte Grumbachs
    in Szenen setzen
4. Offener Bücherschrank nach Renovierung der
    Wartehäuschen
5. Auf der Suche nach einem Treffpunkt für die
    für die Gruppe und dorfinterne Aktivitäten, und

    das langfristig

2018 Kleeblatt 4

Weiter im IKEK, integriertes kommunales
Entwicklungskonzept
1. Auf der Rangliste in der Umsetzungsfolge steht  Mümling-
   Grumbach unter den Höchster Ortsteilen an erster Stelle.
2. Eine Grobplanung für die Neugestaltung des Ortsmittel-

    punktes durch das Architekturbüro Lebz/Darmstadt liegt

    bereits vor. 

 3. Die Feinplanung der Projekte ist für 2018 vorgesehen.

 

 4. Wir gehen davon aus, dass mit der Umsetzung 2018 be-

     gonnen wird.

5. Nochmals für Sie zur Erinnerung: Was ist für Grumbach       geplant?

    . Renovierung und Modernisierung der Buswartehäuschen/         Spielplatz

    . Überdachte Terrasse im Anschluss an die Wartehäuschen

    . Wasserspielbereich auf dem Spielplatz

   .  Eine Treppe mit Sitzmöglichkeiten zum Mümlingbett hin             auf beiden Seiten der Mümling-Brücke  

   . Informationszentrum für alle Belange Mümling-Grumbachs

   . ein Bücherschrank in den Wartehäuschen

6.  Treffen der Steuerungsgruppe am 19.03., 18.6., 03.09. ,

     12.11.2018  

(Betrifft: Großgemeinde Höchst und alle Ortsteile)