Ankündigungen

                                            Nächstes Treffen:


Unser nächstes Treffen ist am

Freitag, 3. November 2017, 19.30 Uhr

Tagungsort wird noch bekannt gegeben.

Teilnahme von Gästen ohne vorherige Absprache möglich

ivy-1785391__340      herbstbild_53herbstbild_37

DER HERBST

Im Nebel ruhet noch die Welt,

noch träumen Wald und Wiesen:

Bald siehst du, wenn der Schleier fällt,                       

den blauen Himmel unverstellt,

herbstkräftig die gedämpfte Welt

in warmem Golde fließen. (Eduard Mörike)

herbstbild_67_gross (1)herbstbild_42  herbstbild_43

DER SEPTEMBER

Das ist ein Abschied mit Standarten,

aus Pflaumenblau und Apfelgrün.

Goldlack und Astern flaggt der Garten, 

und tausend Königskerzen glühn.

 

Das ist ein Abschied mit Posaunen,

mit Erntedank und Bauernball.

Kuhglockenläutend ziehn die braunen                                                                                                                                    

und bunten Herden in den Stall.

 

 Das ist ein Abschied mit Gerüchen

aus einer fast vergessnen Welt.

Mus und Gelee kocht in den Küchen.

Kartoffelfeuer qualmt im Feld.

 

Das ist ein Abschied mit Getümmel  

 mit Huhn am Spieß und Bier im Krug.

Luftschaukeln möchten in den Himmel.

Doch sind sie wohl nicht fromm genug.

 

Die Stare gehen auf die Reise.

Altweibersommer weht im Wind.

Das ist ein Abschied laut und leise.

Die Karussells drehn sich im Kreise.

Und was vorüber schien, beginnt. (Erich Kästner)

(Zusammengestellt am 23.09.2017, Ilse Schmauß)